Kinoabend AsF 012019

Von links: ASF-Vorsitzende Hildegund Hennrichs, Regina Rasche, Kerstin Wittrock, Astrid König-Ostermann, Heike Pfeifer und Sibille Niklas.

 

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen aus Wenden (ASF) folgte einer Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Olpe ins Cineplex-Kino. Anlässlich „100 Jahre Frauenwahlrecht“, das in diesem Jahr begangen wird, wurde der Film „Die Göttliche Ordnung“ gezeigt. Der Film spielt im Jahr 1971 und greift die Durchsetzung des Frauenwahlrechts in der Schweiz auf. In einem kleinen Dorf in Appenzell gerät das Leben der jungen Frau Nora erheblich ins Wanken, weil sie sich für das Frauenwahlrecht einsetzt. Der Film zeigte, dass Frauen bei allem, was sie fordern, einen langen Atem und verlässliche Verbündete brauchen.

Für uns heute ist es selbstverständlich zur Wahl gehen zu dürfen, aber das war nicht immer so. Starke Frauen haben für dieses Recht hart gekämpft. So konnten in Deutschland am 19. Januar 1919 Frauen zum ersten Mal wählen und auch selbst gewählt werden.

 

Und heute? Das deutsche Parlament ist nach 100 Jahren Frauenwahlrecht so männlich wie seit zwanzig Jahren nicht mehr. Nur ein Drittel der Abgeordneten sind Frauen. Zudem wollten Rechtspopulisten mit ihrem rückständigen Frauenbild und ihren Familienvorstellungen von gestern die Frauen wieder in enge Schranken verweisen.

Ein weiterer Punkt: Frauendominierte Berufe werden noch immer schlechter bezahlt. Frauen stehen vor ungelösten Arbeitszeitproblemen, haben geringere Karrierechancen und am Ende ihrer Erwerbstätigkeit eine kleinere Rente als Männer.

 

Fazit des Abends: Frauen müssen weiter kämpfen für ihr Recht auf ein selbstbestimmtes Leben in wirtschaftlicher Unabhängigkeit. Von der Bundesregierung erwartet die ASF Wenden, dass sie alles daran setzt, die Arbeitszeitlücke, die Entgeltlücke und die Rentenlücke zwischen Frauen und Männern zu schließen.

 

 

 

Diese Seite verwendet sowohl Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen