Hildegund Hennrichs 1 2014

SPD-Kreistagsmitglied Hildegund Hennrichs

Laut Informationen der Kreiswerke Olpe laufen die Arbeiten an der neuen Rettungswache in Gerlingen planmäßig und im vorgesehenen Zeit- und Kostenrahmen ab. Die neue Rettungswache kann zum Jahresende in Betrieb genommen werden.

Eine eigene Rettungswache zu haben gibt einer Gemeinde ein gutes und sicheres Gefühl. In akuten Notsituationen wie bei einem Herzinfarkt oder anderen schwerwiegenden Erkrankungen kann das schnelle Eingreifen eines Rettungsdienstes den Betroffenen das Leben retten.

„Die Einhaltung des diesjährigen Fertigstellungstermins der Rettungswache Gerlingen ist für die Bürger und Bürgerinnen in der Gemeinde Wenden eine gute Nachricht. Die Chance auf schnelle Hilfe in einer Notsituation wird so auf jeden Fall größer, weil das Gemeindegebiet insgesamt durch kürzere Fahrzeiten der Rettungswagen besser abgedeckt sein wird. Auch die Hilfsfrist von 12 Minuten kann so eher gewährleistet werden“, so Hildegund Hennrichs, Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion.

 

Rettungswache Gerlingen 04.09.2019

Diese Seite verwendet sowohl Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen