Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

 

Die SPD steht für moderne Frauenpolitik und kämpft seit ihrer Gründung für die Rechte der Frauen. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) wurde im Jahr 2011 aus der Taufe gehoben. Das Frauenwahlrecht, die Stärkung der Rechte von Müttern und die Chancengleichheit im Berufsleben waren und sind zentrale Forderungen sozialdemokratischer Politik. Wir wollen die Gleichstellung von Frauen in allen Lebensbereichen, im Arbeitsleben, in Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Dafür setzen wir uns ein. Wir wollen Ansprechpartnerinnen für alle Frauen sein und verstehen uns als ein Netzwerk von Frauen für Frauen - innerhalb und außerhalb der SPD. Wir laden ein zu aktuellen politischen Diskussionen, formulieren gezielte Forderungen und werben dafür, dass Frauen bei uns mitmachen. Wir begleiten die Politik der SPD Wenden und arbeiten auch mit anderen Frauengruppen und -organisationen zusammen, z. B. den DGB-Frauen. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen, bei der ASF mitzumachen, mit und ohne Parteibuch. Unsere regelmäßigen Treffen finden Sie in der Terminübersicht auf der Startseite dieser Homepage.

 

Hildegund Hennrichs 2014

ASF-Vorsitzende

Hildegund Hennrichs

Zum Schauinsland 5

57482 Wenden-Schönau

Tel.: 02762-407188

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seite verwendet sowohl Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen